InSüße Favoriten

Carrot-Coconut Cakebites

Carrot-Coconut Cakebites

Am Wochenende ist Zeit zum Backen und die nutze ich dann auch gern mal. 😉 Egal, ob bald Ostern ist – Carrot Cake ist immer lecker und einfach zu machen. Da ich aber keinen ganzen Kuchen wollte, sondern einen Snack für Zwischendurch, habe ich statt Kuchen Carrot-Coconut Cakebites gemacht. Die Bites sind super lecker, nicht zu süß und mit einem Haps im Mund. 😀 

Zutaten

  • 200g Möhren raspeln
  • 80 g Dinkelmehl
  • 50 g brauner Rohrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 gestrichener TL Zimt
  • Etwas abgeriebene Schale einer Bio-Orange
  • 5 g Backpulver
  • 1 Ei
  • 80 g Kokosöl geschmolzen
  • 50 g Kokosraspel 

Rezept

Den Backofen auf 160°C Ober- Unterhitze vorheizen. 

Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Rührgerät kurz verrühren. In eine Springform Durchmesser 25 cm geben und 30 Minuten backen. Fertig! 

Guten Appetit! 

Zum Instagram-Post

By

You may also like